Themen

Veröffentlicht am 23.11.2015 von nemesis

0

CD-Geheimtipp – Henceforth: I.Q.U.

Der brasilianische Fünfer wurde schon 1993 von Gitarrist Hugo Mariutti (auch Shaman), Schlagzeuger Fabio Elsas und Bassist André Nikakis gegründet. Nach diversen Besetzungswechseln fand man zu einem stabilen Line-up, dass Sänger Frank Harris und Keyboarder Cristiano Altieri umfasst. Ihr Ziel war es Power Metal mit progressiven Elementen zu kombinieren. Auf ihrer Demo CD präsentieren sie den Song I.Q.U.

Der Song beschäftigt sich mit einem ernsten Thema, was man vielleicht nicht unbedingt erwartet. Es handelt von der modernen Vernichtung, von Waffen, die es vor 100 Jahren noch nicht gab, wie Landminen.

Interessant auch durch die Sichtweise, den der Text zeigt die Sichtweise dessen, was tötet! Der Text wurde übrigens von Schlagzeuger Fabio Elsas verfasst.

Musikalisch erinnern die Brasilianer mich etwas an Nevermore…. Dann kommt ein Gesangspart, der mich an Angra erinnert. Hugo Mariutti ist der Bruder von Luis Mariutti (Bassist bei Shaman und Ex-Angra), der auch das Demo zusammen mit Luis Guiiherme Canaes (hat in der Vergangenheit auch ANGRA produziert) produziert hat.

Außerdem hat André Matos ( Virgo, Ex-Angra, Viper)) einen Part eingesungen und der Kontrast zwischen den beiden Stimmen macht es noch interessanter und erzeugt auch eine spezielle Atmosphäre.
Es ist allerdings schade, dass hier nur ein Song präsentiert wird!

photocredit: https://www.facebook.com/119227291427801/photos/pb.119227291427801.-2207520000.1447942785./691575800859611/?type=3&theater

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht