News

Veröffentlicht am 15.10.2014 von Susan Thakore

0

Amiri – Ein Newcomer in Europa

In der Underground Szene sind elektronische Musik und spezielle Sounds erwünscht und demnach Gang und Gäbe. Künstler wie Atmosphäre, Aesop Rock oder Jedi Mind Tricks sorgen derweil für Resonanzen, die nicht dem Mainstream entsprechen und somit auch nicht unbedingt, die breite Masse ansprechen sollen. Vielmehr sollen besondere Klänge und außergewöhnliche Texte Interessierte ansprechen. Nicht selten sind politische und soziale Hintergründe Ziel der musikalischen Ergüsse.

Von Rock über Metal bis hin zu Electronic

amiri-capa-antes-depois1Fast in jeder Musiksparte finden sich Underground-Elemente wieder, die Menschen weltwei tinspirieren sollen. Doch fern ab von Festival kompatibler Musik ordnen sich neue Bands oder Künstler ein, die nicht nur den amerikanischen oder europäischen Underground-Fan erobern wollen. Hier muss allerdings scharf zwischen Techno, Hip Hop oder Hip Pop unterschieden werden – sämtliche Künstler der Underground-Szene in einen Topf zu werfen, gilt als verwerflich. Den meisten Musikern oder Bands ist bereits nach einer Handvoll Songs anzuhören, ob diese nur aus der Liebe zur Musik texten und singen oder ob die Branche nur deshalb dienlich ist, um Geld zu verdienen. Vom letzteren Aspekt distanziert sich Amiri – ein Rapper und Produzent aus South Carolina, der sich mittlerweile auch in Europa einen Namen zu machen scheint.

In Amerika ist Amiri schon lange kein Newcomer mehr – bereits in den frühen 90ern machte er sich mit seinem Kumpel in der Untergrundszene einen Namen und hat ebenso schon mit Legenden A Tribe Called Quest zusammengearbeitet. Derweil sind die ersten Klänge auch in unsere Gefilde eingezogen und sorgen mit „Check it out ya´ll“ oder „Dilla 4eva“ für spektakuläre Musikerlebnisse. Wir dürfen gespannt sein, ob sich in der Underground-Szene auch weiterhin bewegende Titel von Amiri wiederfinden werden.

Bildquellen: undergroundmusicunites.blogspot.com / rapnacionaldownload.com.br

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht