Previews

Veröffentlicht am 21.04.2017 von Georg Zsifkovits

0

Mother’s Cake in der Stahlstadt

Mit neuem Album und Schuhwerk kehrt das Tiroler Progressive Trio heute Abend im Posthof in Linz ein.

Nächster Halt: Linz. Am Freitag, dem 21. April, stoppen die Progressive Rock Heroen des Landes in der Stahlstadt Linz, um den ehrwürdigen Posthof in seinen Grundfesten zu erschüttern.
Wer in ihr aktuelles Werk in Albumlänge, „No Rhyme No Reason“, schon reingehört hat, dem wird bewusst sein, dass das nötige Material für eine derartige Eruption vorhanden ist. Auf ihrem dritten Studioalbum haben Mother’s Cake die besten Elemente ihrer ersten beiden Alben vereint. Die Härte und Kompromisslosigkeit von „Love the Filth“ trifft auf die kreativen Ergüsse von „Creation’s Finest“.
Während die erste Single „The Killer“ dort anknüpft, wo „Love the Filth“ endete, wagen sie sich auf Single Nummer 2, „Black Roses“ gekonnt in das James Bond Genre.
So viel Pop gab es bei Mother’s Cake nie zuvor, gleichzeitig bleiben sie aber dem Progressive Rock verschrieben und schaffen es immer noch, ihre Zuhörer im rechten Moment zu verstören.
Es gibt keine Zweifel daran, dass dem auch auf der Bühne so ist.

Support: Intra

Als lokale Verstärkung holen Yves Krismer, Jan Haußels und Benedikt Trenkwalder das female fronted Stoner Trio Intra als Vorgruppe auf die Bühne.
Ende Februar veröffentlichten Intra ein Musikvideo zu ihrem Song „Down the Roof“. Momentan sind sie ausgiebig auf den Bühnen des Landes unterwegs.

Hard Facts

Was: Mother’s Cake No Rhyme No Reason Tour, Support: Intra
Wann: Freitag, 21. April 2017, 20 Uhr
Wo: Posthof, Linz

Tickets für das Konzert im Posthof Linz gibt es bei Öticket.

Mother’s Cake on Tour

21. April 2017 – Posthof, Linz


22. April 2017 – Treibhaus, Innsbruck


28. April 2017 – A38, Budapest (HUN)


29. April 2017 – Arena, Wien

Foto: [PARADOX Magazin]

Tags: , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑
  • Aktuelle Artikel

  • PARADOX Musikmagazin

  • Newsletter

    Trage ich hier in unsere Newsletter ein und bekomme von uns immer alle Szene-News aus erster Hand!

  • Monatsübersicht